blank image

For Sale at Auction: 1962 Aston Martin DB4 Series IV in Essen,

Auction Vehicle

Vehicle Description

To Be OFFERED AT AUCTION at RM Sothebys' Essen event, 11 - 12 April 2019.
Estimate:
€345.000 - €395.000

  • Original factory left-hand-drive DB4
  • Retains its original engine
  • Delivered new with Normalair Air Conditioning


When the DB4 was launched at the London Motor Show of 1958 it caused a sensation, and demand soon outstripped manufacturing capacity. In the following years, however, the DB4 cast the mould for six-cylinder Aston Martin production through 1973, bringing together race-developed British engineering courtesy of Tadek Marek's 3,670-cc six-cylinder alloy, dual-overhead camshaft engine and Italian styling from Touring of Milan using their vaunted Superleggera construction. Interestingly, the car was the first Aston Martin which was entirely constructed in the company's now spiritual home of Newport Pagnell.

Only 185 DB4 Series IV cars were produced, stylistically distinct from the preceding series thanks to a lowered bonnet scoop, standard oil cooler, triple rear lights and barred-type grille. Throughout DB4 production the model was continually developed to improve reliability and overall performance, making the Series IV arguably the most useable of the DB4 line thanks to continued engineering development.

Chassis no. DB4/850/L was originally delivered in California Sage over Fawn leather to Mr Thomas McGraw, M.D. of New York. The Aston Martin factory build sheet records that the car was ordered with 'Normalair Air Conditioning' from new, which is exceptionally rare to find on a DB4. At some point this original air-conditioning system has been replaced with a more modern arrangement.

It is believed that the car remained in North America in its original specification for some 30 years before returning to Europe with an Austrian collector. Following its return to Europe service work was carried out by Aston Martin in 1995, and the car was restored to its current colour combination of dark grey over fawn leather. The car is currently fitted with triple SU carburettors as per Special Series specification and a five-speed gearbox for improved refinement at high speeds.




• Original Linkslenker ab Werk
• Mit Originalmotor
• Originalausstattung mit Klimaanlage von Normalair

Bei seiner Vorstellung auf der London Motor Show im jahr 1958 war der Aston Martin DB4 eine echte Sensation, und die Nachfrage �berstieg schnell die Kapazit�t. Der DB4 war der Anfang einer 15 Jahre andauernden Folge erfolgreicher 6-Zylinder Aston Martin Modelle, einer �berzeugenden Verbindung aus British Engineering in Form von Tadek Mareks 3.670 cm� Aluminium-Sechszylindermotor mit doppelten obenliegenden Nockenwellen und italienischem Stil in Form von Tourings Superleggera Karosserien. Interessanterweise war der DB4 der erste komplett am neuen Sitz der Marke in Newport Pagnell hergestellte Aston.

Von der DB4 Series IV entstanden nur 185 Einheiten, die sich von den Vorg�ngern durch die Lufteinl�sse auf der Motorhaube, einen serienm��igen �lk�hler, R�ckleuchten aus drei Einheiten und einem K�hlergrill mit Querstreben unterschieden. Im Laufe der Produktion wurde das Modell im Sinne von mehr Zuverl�ssigkeit und besseren Fahrleistungen immer wieder �berarbeitet, was diese vierte Serie dank der best�ndigen Weiterentwicklung zum wohl alltagstauglichsten aller DB4 Modelle macht.

Fahrgestellnummer DB4/850/L wurde in der Farbkombination von California Sage mit Leder Fawn an seinen ersten Besitzer, einen Dr. Thomas McGraw in New York, ausgeliefert. Die Werksunterlagen von Aston Martin belegen, dass dieser Wagen mit einer Klimaanlage von Normalair spezifiziert und gebaut wurde - ein f�r einen DB4 ausgesprochen seltenes Ausstattungsdetail. Zu einem unbestimmten Zeitpunkt ist diese Anlage durch ein modernes System ersetzt worden.

Es wird angenommen, dass dieser Wagen rund 30 Jahre in Nordamerika in seiner urspr�nglichen Spezifikation verblieb, bevor er nach Europa zur�ck an einen �sterreichischen Sammler ging. Nach seiner R�ckkehr wurden 1995 beim Werk selbst Servicearbeiten durchgef�hrt und das Auto in seiner heutigen Farbkombination von dunkelgrau mit Leder Fawn neu aufgebaut. Derzeit verf�gt dieser Wagen �ber Dreifach SU-Vergaser wie die Special Series Modelle und ein F�nfganggetriebe f�r ein kultivierteres Fahren bei hohen Geschwindigkeiten.

To view this car and others currently consigned to this auction, please visit the RM website at rmsothebys.com/en/auctions/es19.

Vehicle Details

  • Listing ID:CC-1195910
  • Price:Auction Vehicle
  • Location:Essen,
  • Year:1962
  • Make:Aston Martin
  • Model:DB4 Series IV
  • Exterior Color:Dark Grey
  • Odometer:0
  • Stock Number:756462
  • VIN:DB4850L